I came across this short article in a German newspaper today and thought it would make a good reading exercise.
I will not leave you with a translation, just with the question: What is this article about?

“30. Juli 1966 – Fußball-Geschichte in Wembley: Die deutsche Nationalelf unterliegt im Londoner Stadion im Weltmeisterschafts-Finale mit 2:4 nach Verlängerung den Briten. Das Tor der Engländer in der 101. Minute ist bis heute umstritten: Der Ball wird an die Unterseite der Querlatte geschossen, von dieser prallt der Ball zurück – der Linienrichter sieht ihn hinter der Linie und lässt das Tor gelten.”

Any comments ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Send to Kindle
Tagged with →